Deutsches Essen

Bayerischer Schweineknöchel sehr beliebt

Bayerischer Schweineknöchel sehr beliebt

In letzter Zeit kommen viele Touristen nach Deutschland, um regionale Küche zu probieren. Das ist nicht überraschend, weil es sehr lecker ist. Bayern Bayerischer Schweineknöchel ist vor allem in Bayern ein sehr beliebtes Gericht. Wir können ein solches Gericht zu Hause erfolgreich zubereiten. Was brauchen wir jedoch?

Bayerischer Schweineknöchel nicht so schwer zu kochen

Um den leckeren Bayerischen Schweineknöchel zuzubereiten, benötigen wir unter anderem:

  • 4 Schweinshaxe,
  • 2 Möhren,
  • 4 Knoblauchzehen,
  • 2 weiße Zwiebeln,
  • 1 Liter Bier,
  • 1 Petersilie,
  • Gewürze nach Geschmack: Piment, Lorbeerblatt und schwarzes Salz und Pfeffer.

Das gewaschene Fleisch waschen und mit geschältem Knoblauch einreiben. Um das Essen durchzuführen, sollten Sie die Zwiebel schneiden und das Wasser in den Topf gießen und das restliche Gemüse dazugeben. Im vorgeheizten Ofen eine Stunde backen und anschließend das Schweinefleisch mit Bier gießen. Das gekochte Gericht kann mit Brot oder Kartoffeln serviert werden.